Effizienz durch spezifisches Know-how

Der Fertigungsprozess bei der Schmiedag GmbH

Leistungsstarke Anlagen garantieren die gleichbleibend hohe Produktqualität und effiziente Fertigungsprozesse. So machen bei der Schmiedag der eigene Gesenk- und Werkzeugbau sowie eine Software zur Simulation des Umformungsprozesses besonders schnelle, präzise und wirtschaftliche Fertigungen möglich. Hochleistungsfähige Gesenkschmiede-Aggregate und spezialisierte Sondermaschinen zur mechanischen Fertigung vervollständigen den Maschinenpark.

Eigener Gesenk- und Werkzeugbau

Erfahrene Mitarbeiter im eigenen, leistungsstarken Werkzeugbau sind die Basis der hohen Schmiedequalität der Schmiedag. Spezifische Kundenanforderungen und Wünsche werden hier in Gesenke und Werkzeuge umgesetzt, die im Schmiedeprozess unter Höchstbelastung genau das Bauteil fertigen, das der Kunde benötigt. Höchste Maßhaltigkeit und Fehlerfreiheit, möglich gemacht durch die Simulation des Umformungsprozesses. Dabei reicht die Fertigungstiefe von der Vorbearbeitung des Gesenkblocks bis zur Bearbeitung auf NC- und CNC-gesteuerten Dreh- und Fräsmaschinen sowie 5-Achs-Fräszentren. Eine eigene Werkzeugmontage und Gesenkschweißerei tragen dazu bei, Kundenwünsche in enger Zusammenarbeit mit den Spezialisten für den Schmiedeprozess höchst genau zu erfüllen.


Gesenkschmiede

Optimierter Materialeinsatz und kostenminimierende Effizienz zeichnen unsere Gesenkschmiede ebenso aus wie die besondere Belastbarkeit der Bauteile durch günstige Faserverläufe. Dies erreichen wir durch Vorformaggregate, die den Umformaggregaten sämtlicher Anlagen vorgeschaltet sind. Der Aggregate- und Anlagenpark der Schmiedag GmbH umfasst automatische Zuführungseinrichtungen, Vorform- und Handhabungseinrichtungen, Industrieroboter sowie Wärmebehandlungsanlagen.

Unsere Pressen und Schmiedehämmer:

  • Gegenschlaghämmer 160 kNm, 320 kNm
  • Spindelpresse 45 MN
  • Exzenterpresse 31,5 MN

Mechanische Fertigung

Im Verbund der GMH Gruppe und mit einer eigenen mechanischen Fertigung bietet die Schmiedag GmbH Kunden Produkte entlang der ganzen Wertschöpfungskette, vom Schmiederohling bis zur einbaufertigen Komponente. In optimal aufeinander abgestimmten Prozessen hergestellt, verlässlich geliefert, vor-, fertig- und einbaufertig bearbeitet. Zur mechanischen Werkstatt der Schmiedag gehören:

  • Bearbeitungszentren
  • CNC-Drehmaschinen
  • Induktionshärteanlage
  • Oberflächenbehandlung (Lackierung)